Suche
Suche Menü

Spielt die Größe eine Rolle?

Die Antwort auf die Frage aller Fragen: Spielt die Größe eine Rolle?

Gemeint sind die Laufradgrößen bei Mountainbikes. Lange galt 26″ als Standard und wurde bei allen Mountainbikes verwendet. In den letzten Jahren hat sich hier einiges geändert. Zu erst etablierte sich das neue Maß 29″ – twentyniner genannt. Kurze Zeit später kam 650B hinzu – 27,5″. Es soll die goldene Mitte sein und alle Vorteile von 26″ und 29″ vereinen. Doch der eine bevorzugt 29″ der andere 27,5″, was zum Bsp. auch von der Körpergröße, Einsatzzweck, Fahrverhalten und persönlichem Geschmack abhängt. Folgende Punkte sind bei der Laufradtechnologie zu beachten:

  • Beschleunigung
  • Angriffswinkel
  • verbessertes Überrollverhalten
  • mehr Traktion
  • Schwung
  • Federwegslänge

Damit euch beim nächsten Kauf die Wahl zwischen den Laufradgrößen leichter fällt, hat Scott eine sehr schöne und übersichtliche Informationsseite eingerichtet. Vorab schon mal ein Video und mehr Infos mit netten Feature zu Geometrie, Modelle, Bikevergleich, weitere Videos etc. gibt es unter: www.wheelsizematters.scott-sports.com

Quelle Video: SCOTT SPORTS AG